Seminare 2019

Unser Programm für 2019:

Januar

12. 01. – 19. 01. 2019

“Achtsam mit mir”
Coaching Intensiv Woche 1 mit Volker Tepp


Ein intensiver Prozess des Reflektierens und der Wiederentdeckung unserer fünf Sinne mit Zeit zur Ruhe und Meditation unter individueller Anleitung. Dabei sind Elemente aus dem radikalen Konstruktivismus sowie systemische Ansätze und Methoden des NLP im Vordergrund. Wir gehen der Frage nach, wie wir gute Ziele für unser Leben beschreiben und konkretisieren können und wie wir schwierige Themen unseres Lebens besser begreifen und verändern können. Zum Einsatz kommen auch Übungen aus dem Bereich Heart-Chakra und Achtsamkeitsübungen.
Kurssprache ist Deutsch. Die Woche ist in Berlin als Bildungsurlaub anerkannt.

Volker Tepp
Kontakt: www.coachinginstitut.berlin
v.tepp@coachinginstitut.berlin

19. 01. – 26. 01. 2019

“Achtsam mit mir”
Coaching Intensiv Woche 2 mit Volker Tepp

Ein intensiver Prozess des Reflektierens und der Wiederentdeckung unserer fünf Sinne mit Zeit zur Ruhe und Meditation unter individueller Anleitung. Dabei sind in der Woche 2 Zugänge über das Zürcher Ressourcenmodell und der Gestalttherapie im Vordergrund. Wir gehen der Frage nach, wie wir gute Ziele für unser Leben beschreiben und konkretisieren können und wie wir schwierige Themen unseres Lebens besser begreifen und verändern können. Zum Einsatz kommen auch Übungen aus dem Bereich Heart-Chakra und Achtsamkeitsübungen.
Kurssprache ist Deutsch. Die Woche ist in Berlin als Bildungsurlaub anerkannt.

Volker Tepp
Kontakt: www.coachinginstitut.berlin
v.tepp@coachinginstitut.berlin

26. 01. – 02. 02. 2019

“Der perfekte Winter Yoga Urlaub”
mit Kate McKenzie


Eine wundervolle Gelegenheit, dir Zeit für dich selbst zu nehmen, Geist, Körper und Seele an dem wahrhaft heilsamen Platz Argayall aufzutanken und dich für das kommende Jahr vorzubereiten. Die Morgenpraxis führt von Stille in dynamischere Bewegung, um Stärke, Ausrichtung und Flexibilität aufzubauen. Eine echte Aufwachsession, die dich bereit macht für ein großartiges Frühstück und Entspannung in der Sonne. Die Nachmittagsitzungen nehmen dich mit auf eine yogische Reise durch Sankalpa, das Setzen eines Gelübdes oder einer Absicht vom höheren Selbst aus. Durch kraftvolle Kundalini Kryas, Chanting, Meditation und tiefes Ruhen hören wir die wahren Botschaften unseres Herzen, entzünden unsere Intuition und das Feuer im Bauch.Dieser Urlaub ist für alle Yogalevels geeignet.Kurssprache ist Englisch.

Kate McKenzie
Kontakt: www.yogaonashoestring.com


Februar

02. 02. – 09. 02. 2019

“Der perfekte Winter Yoga Urlaub”
mit Kate McKenzie


Eine wundervolle Gelegenheit, dir Zeit für dich selbst zu nehmen, Geist, Körper und Seele an dem wahrhaft heilsamen Platz Argayall aufzutanken und dich für das kommende Jahr vorzubereiten. Die Morgenpraxis führt von Stille in dynamischere Bewegung, um Stärke, Ausrichtung und Flexibilität aufzubauen. Eine echte Aufwachsession, die dich bereit macht für ein großartiges Frühstück und Entspannung in der Sonne. Die Nachmittagsitzungen nehmen dich mit auf eine yogische Reise durch Sankalpa, das Setzen eines Gelübdes oder einer Absicht vom höheren Selbst aus. Durch kraftvolle Kundalini Kryas, Chanting, Meditation und tiefes Ruhen hören wir die wahren Botschaften unseres Herzen, entzünden unsere Intuition und das Feuer im Bauch. Dieser Urlaub ist für alle Yogalevels geeignet.Kurssprache ist Englisch.

Kate McKenzie
Kontakt: www.yogaonashoestring.com

 

09. 02. – 16. 02. 2019

5 Elemente Yoga Retreat
mit Samura


Ein Yoga Urlaub inmitten kraftvoller Natur mit zwei sanften Yoga Einheiten täglich zum Kennenlernen und Vertiefen der 5 Elemente Form. Die Form besteht aus einer Sequenz fliessender Bewegungen, ähnlich dem Tai Chi und Qi Gong und hat ihren Ursprung im Vinyasa Yoga des Himalaya.
Auf spielerische Weise verbinden wir uns mit den Naturkräften von Erde, Wasser, Feuer und Luft sowie mit Akasha (Raum). Wir arbeiten dabei auch mit Visualisierungen, Farben und Klängen und lernen so, unser ganzes System zu revitalisieren und unsere Mitte zu finden. Auf der feinstofflichen Ebene werden die Chakras ebenso angesprochen wie das Meridiansystem, wodurch sich auch seelische und körperliche Themen klären können.
Samura unterrichtet seit 6 Jahren auf Argayall und im Valle Gran Rey. Sie ist zertifizierte Anahata Yoga Lehrerin. Ihre Begeisterung für die 5 Elemente Form wirkt ansteckend und berührt viele auf besondere Weise. Die Yogawoche ist für alle Stufen und Praktizierende aller Yoga Richtungen geeignet.Unterrichtssprache ist Deutsch, englische Übersetzung ist möglich.

Samura
Kontakt: samurayoga@web.de

 

16. 02. – 23. 02. 2019

Shakti-Trance Retreat
Eine Reise durch die sieben Tempel unserer Seele
mit Sonja Rössler


In den Yogaflows, Meditationen, über Klänge und Bewegungsimprovisationen sowie in den Trancereisen wird an jedem Tag der Fokus sich einem der 7 Hauptchakren zuwenden, um mehr Klarheit und Durchlässigkeit in allen Aspekten unserer Natur zu finden und dem kreativen Schöpfer in uns zu begegnen.
Unterrichtssprache ist Deutsch.

Sonja Roessler
Kontakt: www.perform.at


März

16. 03. – 23. 03. 2019

“Wise at Heart”
Eine heilende Tanzreise durch die 4 Dimensionen der Liebe
mit Grace

Wir erforschen tanzend unser Herz. Und finden: Liebe.
Von der bedingungslosen Liebe der Mutter und der Liebe zu uns selbst aus entdecken wir die romatische, die leidenschaftliche Liebe.
Wir erinnern uns und tauchen ein in den Ozean der emotionalen Liebe. Leichter geworden wenden wir uns der Sehnsucht unser Seele zu, dehnen das Herz aus und erfahren spirituelle Liebe. Im Zentrum unseres Herzens begegnen wir dem Weisen, immer gegenwärtig, still und alles bezeugend…
Dieser Workshop ist konzipiert als Vertiefung für alle, die bereits “roots and moods” getanzt haben. Alle, die schon Erfahrung mit den 5 Rhythmen und anderen bewußten Tanzpraktiken haben, sind ebenfalls willkommen. Mehr…
Kurssprache ist Englisch.

Grace GreunerYona
Kontakt: gracegreuner@yahoo.com

 

23. 03. – 30. 03. 2019

“Ashtanga – Der achtgliedrige Pfad”
mit Sandra Bohnenpoll


In dieser Woche wird Sandra einen praxisorientierten Einblick in die Yogaphilosophie geben.

  1. Yamas: der Umgang mit der Umwelt
  2. Niyamas: der Umgang mit sich selbst
  3. Asana: der Umgang mit dem Körper
  4. Pranayama: der Umgang mit dem Atem
  5. Pratyahara: der Umgang mit den Sinnen
  6. Dharana: Konzentration
  7. Dhyana: Meditation
  8. Samadhi: das Höchste: Die innere Freiheit

Eingebettet in zwei Yogaeinheiten am Tag hast du die Möglichkeit, dich mit diesen Themen auseinander zu setzen. Dazwischen bleibt genug Zeit, um einfach die Seele baumeln zu lassen. Als Gruppenausflüge sind eine Bootsfahrt auf dem tiefblauen Meer und eine Wanderung durch den bezaubernden Urwald geplant. Zusätzlich sind Einzelstunden in dieser Woche möglich. Mit einer individuell angepassten Yogapraxis, hast du die Möglichkeit, auch nach der Reise Yoga in deinen Alltag zu integrieren.

Sandra Bohnenpoll
Kontakt: info@zumglueckgibtsyoga.de

 

30. 03. – 06. 04. 2019

„Sei, wer Du in Wahrheit bist!“
Urlaub und Selbsterfahrung mit Gotthard Eckl

In den Emotionaltrainigs-Seminaren mit Dr. Gotthard Eckl kannst du Deinem innersten Kern ein Stück näherkommen, der nichts anderes ist als Freude und Liebe!
Du lernst, Dir selbst zu vergeben, Dich selbst anzunehmen und in Selbst-Liebe einfach da zu sein!
Kurssprache ist Deutsch.

Gotthard Eckl
Kontakt: www.emotionaltraining.at oder gotthardeckl@hotmail.com


April

06. 04. – 13.04. 2019

Craniosacrale Balance
mit Shanti Ruhbaum und Dörthe Vollbehr


Diese Weiterbildung ist offen für alle Therapeuten mit einer Ausbildung in Craniosacral-Therapie.
Um 8 Uhr Körperbewußtseinstraining mit Chi Gong am Meer. Danach Anatomie mit Dörthe Vollbehr und Cranioaustausch mit neuen Fertigkeiten für die Arbeit. Am Nachmittag folgt die praktische Umsetzung des Erlernten zum Thema Nervensystem und zum Thema Sensibilisierung unserer Körperwahrnehmung. Dazu nutzen wir Wandern, Feldenkrais und Yoga. Nachmittags gibt es viel freie Zeit zum Schwimmen, Lesen, Wandern, Klönen und Meditieren.
Kurssprache ist Deutsch.

Shanti Ruhbaum
Kontakt: www.cranio-seminare.de
Organisation: shanti.ruhbaum@web.de

 

13. 04. – 27. 04. 2019

Osterferien.
Es finden keine Seminare statt.

Zeit und Raum für unsere Freunde und Feriengäste.

 

27. 04. – 04. 05. 2019

“Women’s Re:treat”
mit Annki Warberg-Landahl


Willkommen zu einer spritzigen Frauenwoche, in der du deine weibliche Großartigkeit erforschen, kultivieren und erweitern wirst. Wir üben das aufbauende Kundalini Yoga, transformierende und heilende Meditationen, fließen im Tanz, singen unser Herz raus und teilen unsere Erfahrungen miteinander in einem geborgenen, schwesterlichen Raum.
Wir erforschen Mutter Natur, wandern in den Bergen, schlafen eine Nacht unterm Sternenhimmel, sitzen am Feuer und machen heilige Zeremonien an Kraftplätzen. Wir ruhen uns aus am endlosen Ozean und lassen unsere Körper von der Sonne küssen.
Annki Warberg-Landahl ist eine erfahrene  Kundalini Yoga Lehrerin und bildet auch Yogalehrer aus. Seit 17 Jahren führt sie Männer und Frauen in Yoga und Meditation, persönliche Entwicklung und Unterstützung. Mit einem großen, offenen Herzen hält sie den Raum für Frauen, die in ihre Kraft hineinwachsen wollen.
Kurssprache is Englisch.

Annki Warberg-Landahl
Kontakt und Organisation: mona.edwertz@gmail.com


Mai

 

04. 05. – 11. 05. 2019

Fülle & Freiheit
“Du bist das Leben”
mit Elia & Daniel

Mit Leichtigkeit und Freude und viel Musik schaffen wir einen heiligen Raum für Wachstum, Expansion, Heilung, Rückverbindung und Stille.
In diesem Seminar geht es um die Erkenntnis dessen, was wir wirklich sind, jenseits der Erscheinung in Form von unserer Person und gleichzeitig auch um das Erkennen unseres absoluten Schöpferseins.

Die Existenz beider Wahrheiten im selben Raum zu erkennen und diese zu verbinden ist unsere Passion. Und ebenso das Generieren von bewusstseinserweiternden Frequenzen.
Wir arbeiten mit Gesang, Tönen und Schwingungen. Diese Zeit wird also durchaus erfüllt sein von „Klängen“.

Kurssprache ist Deutsch.
“Elia” Tatjana Katsch & Daniel Schleider
Kontakt: eliaawareness@gmail.com

 

 

11. 05. – 25. 05. 2019

Finca Retreat

In diesen  zwei Wochen bleibt Argayall für Gäste geschlossen.
Wir nehmen uns eine Auszeit, verschönern den Platz und machen mal als Gemeinschaft Urlaub auf der Finca.

 

 

 

25. 05. – 01. 06. 2019

 “Wie neu geboren werden”
Tantraurlaub auf La Gomera


Eine Seminar- und Urlaubswoche, die dir neue Horizonte öffnet. Tantrische Rituale, achtsame Berührungen, Tantramassagen, Lachyoga, Rebirthing, Meditationen und viele Übungen für Körper, Geist und Seele. Mit dem Tantraurlaub auf La Gomera bieten wir eine Kombination aus sinnlicher Selbsterfahrung und Gruppenurlaub an. Mittels tantrischen Ritualen und Übungen, kraftvollen Meditationen, Lachyoga, sinnlichen Begegnungen und höchster Achtsamkeit geht es um inneres und äußeres Berührtsein. Auf einer neuen, tiefen Bewusstseinsebene werden wir inne halten, Visionen entstehen lassen und die Erkenntnisse daraus für den Alltag verankern. Gemeinsame Freizeitaktivitäten in der Gruppe runden den Urlaub ab. Und auch der Spaß soll natürlich nicht zu kurz kommen! Dieses Urlaubsseminar richtet sich an Singles und Paare. Willkommen sind sowohl Menschen mit Tantra-Erfahrung als auch Einsteiger, die offen sind für Neues.

Kurssprache ist deutsch, englische Übersetzung ist auf Wunsch möglich.

Ralf Lieder, Felice Pospiech, Angela Mecking
Kontakt: www.tantraurlaube.de


Juni

 01. 06. – 08. 06. 2019

Yogawoche
mit Lisa Colby

Lisa praktiziert seit Mitte 20 Yoga, geniesst und trainiert in vielen verschiedenen Stilen. Sie unterrichtet Scaravelli-inspirierte Yoga-, Astanga- und Restaurationskurse, aber der Grossteil ihres Unterrichts findet in einem vielseitigen Stil statt, der viele Aspekte des Yoga erforscht. Sie ist bei Yoga Alliance UK registriert und unterrichtet Vollzeitunterricht und Workshops in der Umgebung von Suffolk in verschiedenen Zentren und Orten, einschliesslich ihres Ateliers zu Hause.
Lisas Ansatz ist unbeschwert und einfühlsam, ermutigt die Aufmerksamkeit auf die Form und die Integration des Atems, um eine ruhige und fokussierte Praxis zu schaffen, die alle Beteiligten einbezieht. Ihre Kurse sind für alle Erfahrungsstufen geeignet und fördern ein besseres Bewusstsein für Bewegung, Atem, Ausrichtung und tiefe Entspannung. Lisa glaubt, dass sowohl das Üben als auch das Teilen von Yoga eine Freude ist. Yoga-Sitzungen werden in einem progressiven Stil unterrichtet, der das Verständnis und die Bewusstseinsbildung während der ganzen Woche vertieft. Jeden Morgen beginnen wir mit der Grundarbeit, bevor wir die Übung auf eine anspruchsvollere Weise entwickeln. Der Nachmittags ist eher erforschend, wobei Techniken und verschiedene Aspekte des Yoga betrachtet werden. Der Unterricht wird dir helfen, Gleichgewicht und Klarheit zu entwickeln.

Kurssprache ist Englisch.

Lisa Colby
Kontakt: www.freespirityoga.co.uk

 

08. 06. – 15. 06. 2019

Der perfekte Frühlings Yoga Urlaub
mit Jess Horn


Eine wunderbare Gelegenheit, dir Zeit für dich selbst zu nehmen, um dich zu erholen, um Körper, Geist und Seele in der wahrhaft heilsamen Umgebung der Finca zu nähren. Jess wird zwei Yogastunden täglich anbieten. Die Morgenpraxis wird den Körper sanft öffnen und den Mind mit dem Atem verbinden und so langsam in eine dynamische Sequenz übergehen. Am Tag ist dann Zeit, die Schönheit der Umgebung zu erkunden, am Pool zu entspannen oder ins nahe Meer zu springen. Die Gruppe trifft sich dann am späten Nachmittag für eine sanfte aufbauenden Yogaklasse. Kurssprache ist Englisch.

Jess Horn
Kontakt: www.yogaonashoestring.com

 

15. 06. – 27. 06. 2019

Hawaiianische Massagekunst und Körperarbeit
mit Suramya Margareta Kappl Mastertraining

Die Arbeit an uns selbst mit den verschiedensten Möglichkeiten der Kahunas des alten Hawaii bewirkt ein tieferes Loslassen auf allen Ebenen des Seins.

Aus dieser Quelle schöpfen wir für die Arbeit am Körper.
“Flow is how the universe communicates with us”
(Kahu Abraham von Kawai’i).
Kurssprache ist Deutsch; englische Übersetzung ist möglich.
Suramya Margareta Kappl
Kontakt: www.lomi-ausbildung.de

Juli

27. 06. – 06. 07. 2019

Hawaiianische Massagekunst und Körperarbeit
mit Suramya Margareta Kappl Basic-Training

Die Arbeit an uns selbst mit den verschiedensten Möglichkeiten der Kahunas des alten Hawai’i bewirkt ein tieferes Loslassen auf allen Ebenen des Seins.

Aus dieser Quelle schöpfen wir für die Arbeit am Körper.
“Flow is how the universe communicates with us”
(Kahu Abraham von Kawai’i).
Kurssprache ist Deutsch; englische Übersetzung ist möglich.
Suramya Margareta Kappl
Kontakt: www.lomi-ausbildung.de

 

06. 07. – 13. 07. 2019

“Eine Magische Reise” ein 5Rhythmen® workshop
mit Pauline van Hezik und Rian van Duijnhoven


“Alle Reisen haben heimliche Ziele, deren sich der Reisende nicht bewußt ist” (Martin Buber).

Du wirst eine magische Reise erleben während deines Aufenthaltes auf Argayall. Wir werden tanzen und ausruhen, zuhören und träumen. Acht Tage und sieben Nächte umgeben von Meer, Sonne, Sand und Wind aus der Sahara. Vögel rufen in der Nacht. Das Wichtige wird sich zeigen, das Leichte wird sich tanzen. Alles vermittelt sich, nichts ist was es zu sein scheint. Es wird magisch sein!

Pauline van Hezik und Rian van Duijnhoven sind beide zertifizierte 5Rhythmen® Lehrer und freuen sich darauf, dich auf der Tanzfläche zu treffen. Kurssprache ist Holländisch.


Rian van Duijnhoven Kontakt: info@rian5ritmes.nl; www.rian5ritmes.nl
Pauline van Hezik Kontakt: paulinevanhezik@gmail.com; www.5ritmes.com

 

13. 07. – 20. 07. 2019

Der Zauber der Berührung – Biodanza-Woche
mit Gabriele Freyhoff


Berührung ist ein Grundbedürfnis des Menschen, größer noch als das Grundbedürfnis nach Nahrung. Berührungen wirken ins Unterbewusste. Durch Berührung entwickelt sich das Körpergefühl neu, das Selbstwertgefühl verbessert sich und durch Berührungen fühlt man sich wertgeschätzt und geliebt. Das Thema Berührungen hat unmittelbar etwas mit Haut zu tun. Unsere Haut, die uns wie ein riesiger Mantel umgibt, ist ein Organ, das tastbare oder sensorische Eindrücke empfängt und das auf jeden Kontakt mit bestimmten Empfindungen reagiert. Hautrezeptoren reagieren auf Wärme, Kälte, Berührung, Juckreiz, Kitzeln, auf verschiedene Formen von Schmerz und Schwingung.
In Biodanza sind Berührungen voller Sensibilität. Sie werden so zu Liebkosungen. Diese können uns wahrhaft nähren. Wir tanzen und genießen in dieser Woche.
Kurssprache ist Deutsch.

Gabriele Freyhoff
Kontakt: www.biodanza-online.de

 

20. 07. – 27. 07. 2019

5Rhythms® workshop – Connections
mit Joanna Hussakowska


Verbunden mit dem Atem, verbunden mit Körper und Herz, verbunden mit Bewegung und Rhythmus, verbunden mit Erde, Feuer, Wasser und Luft, verbunden mit Angst, Traurigkeit, Ärger und Freude, verbunden mit uns und allem rund herum. Connected.

Erlebe mit Joanna die Praktiken des 5Rhytms® Tanzes und dessen transformierende Kraft. Suche, experimentiere, identifiziere und entdecke mit Leidenschaft. Wir verbinden uns mit dem Hier und Jetzt in Finca Argayall “Place of Light”.

Joanna Hussakowska (Cracow, Poland) Abschluss der Lodz Film School 1985. 20 Jahre Erfahrung als Schauspielerin in Theater, Film und Fernsehen. Fasziniert von den 5Rhythmen hat sie ihr Training zum Lehrer auf Waves Level vor sechs Jahren und den Heartbeat Level vor zwei Jahren abgeschlossen.

Kontakt: joanna@5rytmow.net


August

27 . 07. – 03. 08. 2019

Hatha Yoga
mit Susannah Hoffmann


Susannah ist voll qualifizierte Wheel of Yoga Lehrerin und praktiziert Yoga seit ihrer Kindheit. Ihr Unterrichtsstil ist intuitiv und kreativ und stützt sich dabei auf ihre wichtigsten Einflüsse aus dem Hatha Yoga, Viniyoga und Astanga Yoga. Ihr Tanz-Hintergrund bringt einen Schwerpunkt auf die Ausrichtung ins Spiel. Für Susannah geht es beim Yoga um den Atem und darum, ein Gefühl von Raum und Freiheit für den Körper zu finden. Sie unterrichtet mit diesem Focus, so dass ihre Schüler lernen, mit ihren Körpern zu arbeiten und die Verantwortung für ihr persönliches Wohlbefinden zu übernehmen.
Kurssprache ist Englisch.

Susannah Hoffmann
Kontakt: www.susannahhoffmanyoga.com

 

03. 08. – 10. 08. 2019

Seminarwoche zu vergeben

Kontakt: group@argayall.com

 

10. 08. – 17. 08. 2019

Verbinde dich mit deinem wahren Potential
mit Zuzi Balaziova und Marco Bazzanella

 

Zuzi und Marco möchten dich auf eine Entdeckungsreise mitnehmen, in der du dich mit dem Wesen der Elemente verbindest. In dieser Woche erkundest du deinen Körper und deine innere Welt durch tägliche Yoga-Einheinten und verschiedene Aktivitäten (achtsames Gehen, Lachende-Buddha-Meditation, Klangheilung, Schwitzhütte).

Du bekommst die Chance, wieder Stabilität in deinem Leben zu erlangen in dem du dich mit der Erde verbindest. Gemeinsam schaffen wir einen sicheren Raum, in dem die Emotionen mit dem Wasserelement fließen können. Wir laden dich zu einer mutigen Aktion ein, die durch das Feuer in deinem Bauch genährt wird. Du wirst die luftige Leichtigkeit der Liebe spüren und die Stille einladen, damit du die Wahrheit hören kannst, die in dir wohnt.

Sei bereit, deine innere Welt zu besuchen, deine Komfortzone zu verlassen, deine Grenzen zu überwinden und eine Verbindung mit deinem inneren Kind herzustellen.

Zuzi praktiziert seit 10 Jahren Yoga und unterrichtet seit 4 Jahren. Sie trainierte bei Elite-Lehrern in den Londoner Triyoga-Studios. Ihr Unterricht ist intuitiv und passt sich jedem Körpertyp und jeder Persönlichkeit an. Sie ist ausgebildete Reiki-Meisterin und Chakra-Balancerin.

Marco hat eine Ausbildung in Sport- und Bewegungswissenschaft, obwohl es sein jahrelanger „walk about“ mit Aborigines war, der seine wahre und tiefgehende Inspiration wurde. Er teilt gerne die Erkenntnis, die er auf seiner Reise der Verbindung mit Mutter Erde durch verschiedene Initiationen erhalten hat.

Kurssprache ist Englisch.

Kontakt: zuzana.balazi@googlemail.com

 

17. 08. – 24. 08. 2019

Seminarwoche zu vergeben

Kontakt: group@argayall.com

24. 08. – 31. 08. 2019

5Rhythms® – Der Tanz aus dem Trauma
in die Leichtigkeit des Seins
mit Romana Tripolt


„Und es kam der Tag, da das Risiko, in der Knospe zu verharren, schmerzlicher wurde als das Risiko, aufzublühen“. (Anais Nin)

Jede/r von uns hat schmerzhafte Erfahrungen gemacht. Stressreiche oder traumatische Erinnerungen blockieren den natürlichen Fluss des Lebens. Mit IBT – der Integrativen Bewegten Traumatherapie – werden Veränderungen angeregt und sicher begleitet. Dies führt zu einer neuen Leichtigkeit, die sich immer dann zeigt, wenn wir unserem wahren Wesen begegnen. Mit Hilfe des bewussten Tanzes bringen wir Erinnerungen, die aus unserem Innersten kommen, wieder ins Bewusstsein. Beim Tanz aus dem Trauma haben Lebensfreude und Humor ebenso Raum wie der Schmerz über alte Wunden. Den alten Schmerz wie einen Schatz zu heben und in ein neues Bewusstsein zu transformieren, setzt Kraft und gebundene Energie frei – eine neue Leichtigkeit wird körperlich und seelisch erlebbar. Bei Tanz aus dem Trauma wird IBT in der Gesamtgruppe, in Kleingruppen, Duos und in therapeutischer Einzelarbeit in der Gruppe angewendet.Es sind keine speziellen körperlichen oder sonstigen Voraussetzungen nötig, nur ein telefonisches Erstgespräch mit Romana.

Romana Tripolt (Vienna, Austria) Ausgebildet durch Gabrielle Roth als 5Rhythmen Lehrerin (Waves level). Mitglied der 5RTA und ICMTA. Erfahrene Psychologin und Psychotherapeutin, EMDR Europe Trainerin, Entwicklerin der Integrativen Movement Trauma Therapie.

Kontakt: www.soulrhythms.at


September

31. 08. – 07. 09. 2019

Trance-Tanz-Ritual
Während dein Körper tanzt, erinnert sich deine Seele
mit Padma Tewes


Fühle dich eingeladen, im Trance Tanz alte Begrenzungen loszulassen und in Ekstase visionäre Momente zu erleben. In einem der ältesten Heilungs-Rituale der Menschheit kannst du in neue Erlebnisräume eintreten. Dabei gehst du mit ganz persönlichen Lebensfragen in den Tanz, durch den du Antworten erfahren wirst. Auf diese Weise wirst du eine tiefe, neue Lebendigkeit in dir spüren und dein ur-eigenes Kraftpotenzial entdecken.
Wir tanzen mit verbundenen Augen, denn die Dunkelheit ist seit vielen Jahrtausenden der unterstützende Rahmen für Transformation. So kannst du leichter deinen inneren Prozessen folgen und bist gleichzeitig befreit von beobachtenden Bewertungen und Vergleichen. Indem du dich von deinem Körper führen und von der Musik mitnehmen lässt, gelangst du in Bereiche, zu denen dein Denken keinen Zugang hat. Auf diese Weise kannst du deinen eigenen Rhythmus finden und dich frei fühlen, ganz ohne ein “Müssen”. Du kannst dich deiner inneren und äusseren Bewegung hingeben.In Verbindung mit deinen Tänzen wirst du im Rahmen von meditativen Prozessen, Atem-Ritualen und Sharings angeleitet, deine Erfahrungen zu integrieren. So wirst du in diesen heilenden Ritualen erleben, wie dein Bewusstsein sich erweitert, um dich auf deinem Weg zu führen. Es sind sowohl Personen herzlich willkommen, die Trance Tanz erfahren sind, als auch solche, die Lust auf neue Erfahrungen haben.
Du wirst: Zu einer tiefen und neuen Begegnung mit dir selbst finden – neue Möglichkeiten des Selbstausdrucks lernen – den Kontakt zur Intuition und damit deiner inneren Weisheit vertiefen – spontane Einsichten in wichtige Lebensthemen gewinnen – in Freude und Hingabe tanzen-tanzen-tanzen-tanzen-tanzen.

Kontakt: www.padmatewes.de

07. 09. – 20. 09. 2019

Hawaiianische Massagekunst und Körperarbeit
mit Suramya Margareta Kappl Mastertraining

Die Arbeit an uns selbst mit den verschiedensten Möglichkeiten der Kahunas des alten Hawai’i bewirkt ein tieferes Loslassen auf allen Ebenen des Seins.

Aus dieser Quelle schöpfen wir für die Arbeit am Körper.
“flow is how the universe communicates with us”
(Kahu Abraham von Kawai’i)
Kurssprache ist Deutsch. Englische Übersetzung ist möglich.

Suramya Margareta Kappl

Kontakt: www.lomi-ausbildung.de

 

21. 09. – 28. 09. 2019

5 Elemente Yoga Retreat
mit Samura


Ein Yoga Urlaub inmitten kraftvoller Natur mit zwei sanften Yoga Einheiten täglich zum Kennenlernen und Vertiefen der 5 Elemente Form. Die Form besteht aus einer Sequenz fliessender Bewegungen, ähnlich dem Tai Chi und Qi Gong und hat ihren Ursprung im Vinyasa Yoga des Himalaya.
Auf spielerische Weise verbinden wir uns mit den Naturkräften von Erde, Wasser, Feuer und Luft sowie mit Akasha (Raum). Wir arbeiten dabei auch mit Visualisierungen, Farben und Klängen und lernen so, unser ganzes System zu revitalisieren und unsere Mitte zu finden. Auf der feinstofflichen Ebene werden die Chakras ebenso angesprochen wie das Meridiansystem, wodurch sich auch seelische und körperliche Themen klären können.
Samura unterrichtet seit 6 Jahren auf Argayall und im Valle Gran Rey. Sie ist zertifizierte Anahata Yoga Lehrerin. Ihre Begeisterung für die 5 Elemente Form wirkt ansteckend und berührt viele auf besondere Weise. Die Yogawoche ist für alle Stufen und Praktizierende aller Yoga Richtungen geeignet.
Unterrichtssprache ist Englisch.

Samura
Kontakt: samurayoga@web.de

 

28. 09. – 05. 10. 2019

Power Yoga
mit Caroline Wickham


Eine vielseitige Mischung aus Power Yoga, Yoga-Kunst und Budokon.
Anspruchsvoll, kreativ und dynamisch sind Carolines Stunden und passen sich der jeweiligen Situation an. Die Morgen Yoga-Sitzung beginnt mit Sonnengruß und Vinyasa Flow, um den Körper zu erwärmen. Dann folgt spezifische Arbeit an Stellungen. Jede Yoga-Stunde wird einem Thema folgen. Die Nachmittags Yoga-Sitzung wird den Vormittag ergänzen, so dass wir ein Gleichgewicht von Yin und Yang, dynamisch und entspannend, anregend und heilend herstellen. Es wird reichlich Zeit sein für Yoga Nidra, heilende Mantren und Massagearbeit. Der Unterrichtsstil ist geeignet für Anfänger bis hin zum erfahrenen Lehrer, alle werden genährt und  herausgefordert! Das ist die Essenz von Yoga!

Caroline Wickham
Kontakt: www.freespirituk.com


Oktober

05. 10. – 12. 10. 2019

Seminarwoche zu vergeben

Kontakt: group@argayall.com

12. 10. – 19. 10. 2019

Roots and Moods
Eine heilende Tanzreise mit Grace

Verbinde dich mit der Erde. Schlag Wurzeln. Folge deinen Füßen. Sag Ja zu deinem Feuer. Tauch ein in den Ozean deiner Gefühle. Tanz bis deine Füsse Flügel kriegen und deine Seele frei fliegt.
Durch Bewegung, Tanz und Rituale verbinden wir uns mit den vier Elementen und entdecken einen Weg zurück zu unserer intuitiven Intelligenz und der Weisheit unserer Seele. Mehr…
Kurssprache ist Englisch.

Grace Greuner Yona
Kontakt: gracegreuner@yahoo.com

 

19. 10. – 26. 10. 2019

Medizin Tanz & Hatha Yoga Retreat – “Bewegen mit den Elementen”
mit Daniel Ekholm Andersson & Jonathan Prichard

Ein Bewegungs- und Yogaretreat, in dem wir die Elemente erforschen und uns mit ihnen bewegen und die ganzheitlichen Heilungsimpulse des indianischen Medizinrads nutzen. Medizin-Tanz ist eine Tanz-Bewegungs-Erfahrung, die uns tief bewegt und intuitiv auf eine Reise durch die fünf Elemente schickt. Hatha Yoga ist ein Weg, uns zu stärken und unsere Verbindung zu unserem inneren Frieden zu vertiefen.

Es reinigt, massiert und und umarmt uns, schüttelt uns und weckt uns – hin zu immer mehr Schönheit. Der Medizin-Tanz und das Hatha Yoga wird ein schöner Weg sein, unser Bedürfnis nach Heilung und Verjüngung zu unterstützen. Keine Vorkenntnisse erforderlich.

Alle Ausbildungen von Daniel haben einen ganzheitlichen Lebensansatz und Daniels Hintergrund besteht aus 16 Jahren Ausbildung in in der indianischen Medizin, ist ein professioneller Life Coach, ist ein Schwarzgurt in den Kampfkünsten und hat 14 Jahre 5rhythmische Praxis und mehr.

Jonathan hat in den letzten 17 Jahren zu Tausenden von Menschen Yoga gelehrt und seit 30 Jahren Yoga praktiziert. Er hat einen bodenständigen Zugang zu Yoga und Meditation, der es jedem zugänglich macht, vom Anfänger bis zum fortgeschrittenen Schüler.
Die Kurssprache ist Englisch.

Daniel Ekholm Andersson
Jonathan Prichard
Organisation: mona.edwertz@gmail.com
Kontakt: info@svenskahalsoteamet.se

 

26. 10. – 02. 11. 2019

“Persönlichkeitsentwicklung durch Systemische Aufstellungen” mit Timo Schlage


Timo ist Coach, Management Trainer und anerkannter systemischer Aufstellungsleiter.
Er lädt zu einem Retreat der besonderen Art ein. In dieser Woche werden unbewusste Ziele und Visionen sichtbar gemacht und der Weg dorthin vorbereitet. Durch Systemische Aufstellungen, die weit mehr sind als die bekannten Familienaufstellungen, werden auch die Gründe und Blockaden aufgezeigt, die uns von Lebensträumen abhalten und ausbremsen. Glaubenssätze, ungünstige Denkmuster und Systemische Verstrickungen können in dieser Woche gelöst und transformiert werden. Was brauche ich, um endlich eine wichtige Entscheidung treffen zu können? Welcher meiner inneren Anteile spielt dabei eine wichtige Rolle und wer braucht mehr Kraft? Wie löse ich den Konflikt, der mich schon lang belastet oder wie gehe ich mit meiner aktuellen Veränderung um? Diese und viele andere Antworten entwickeln Sie in unserer Woche – werden Sie zum Selbstentwickler.
Timo Schlage ist von mehreren Coaching Verbänden als Senior Coach und Lehr Coach ausgezeichnet und von der DGfS als Aufstellungsleiter anerkannt. Er bildet in seiner Akademie selbst Coaches und Systemische Aufstellungsleiter aus und ist Supervisor für seine Kollegen. Diese Woche ist als Bildungsurlaub anerkannt.
Kurssprache ist Deutsch.

Video mit Teilnehmerstimmen

Timo Schlage
Kontakt: www.in-konstellation.de


November

02. 11. – 09. 11. 2019

Der perfekte Yoga Herbsturlaub
mit Ceri Lee


Eine wunderbare Gelegenheit, dir Zeit für dich selbst zu nehmen um dich zu erholen, um Körper, Geist und Seele in der wahrhaft heilsamen Umgebung der Finca zu nähren. Ceri wird zwei Yogastunden täglich anbieten. Die Morgenpraxis wird den Körper sanft öffnen und den Mind mit dem Atem verbinden und so langsam in eine dynamische Sequenz übergehen. Am Tag ist dann Zeit, die Schönheit der Umgebung zu erkunden, am Pool zu entspannen oder ins nahe Meer zu springen. Die Gruppe trifft sich dann am späten Nachmittag für eine sanfte aufbauenden Yogaklasse.
Kurssprache ist Englisch.

YogaOnAShoestring
Kontakt: www.yogaonashoestring.com

09. 11. – 16. 11. 2019

Yoga- und Movement Medicine Woche
mit Daniela Lüthi


Die feste Struktur des Yoga kombiniert mit den frei fliessenden Bewegungen des Tanzes sind eine wunderbare Ergänzung und wahre Medizin für Körper und Seele. Mit Freude und Lust am Bewegen tauchen wir in die Tiefe unseres Körpers ein.

Daniela leitet seit 20 Jahren Yoga Retreats an verschiedenen Orten dieser Welt und studiert seit 2013 an der Schule von Movement Medicine (schoolofmovementmedicine.com) Professional Training, das sie im Februar 2020 beendet. Daniela verbindet Yoga und Tanz mit viel Leidenschaft und Begeisterung!

Alle Level sind herzlich willkommen! Kurssprache ist Deutsch.

Daniela Lüthi
Kontakt: www.yogadaniela.com

16. 11. – 23. 11. 2019

Paarweise – Liebesurlaub im sonnigen Süden

Vertiefende Erfahrungsräume zu bestimmten Gruppenzeiten, Yoga- und Meditationsangebote und Zeit für die körperliche Liebe tragen dazu bei, die Liebespraxis zu vertiefen und wieder in intensive Räume der Zweisamkeit einzutauchen. Die Sinne öffnende Sonne und das Meer des Südens lädt dazu ein, sich zu entspannen und tiefer zu öffnen. Ein Urlaub ermöglicht, sich auch mit anderen Paaren über die Erfahrungen des MakingLoveRetreats auszutauschen und neue Freundschaften unter Gleichgesinnten zu schliessen. Dieser gemeinsame Austausch kann eine hilfreiche Unterstützung sein, den Weg des MakingLove tiefer zu erforschen. Neben dem Seminarprogramm wird es Raum geben, um entspannt am Pool, am nahe gelegenen Strand oder beim Wandern und Erkunden des Landes gemeinsam Zeit zu verbringen.

Kurssprache ist Deutsch. Dies wird eine geschlossene Gruppe sein.

Kontakt: www.paarweise.info

23. 11. – 30. 11. 2019

„Bewegung von Herz zu Herz – Reise der Paarbeziehung“
mit Aase-Merethe Hegg & Øystein Simmenes


“Von festgefahrenen und sich wiederholenden Mustern, zum Erfahren von Liebe und Intimität.”

Die Reise der Paarbeziehung führt dich durch vier Phasen der Beziehung und gibt dir die Möglichkeit zu identifizieren, was sich in deiner Beziehung festgehalten anfühlt. Du lernst, dich jenseits der gegenwärtigen Grenzen der Intimität zu bewegen. Dieser Workshop ermöglicht dir, die Bewegung von Konflikt zu Transformation zu erleben, zu verstehen, wie Beziehung ein Leitfaden für persönliche Entwicklung sein kann, und hilft dir eine tiefere Bedeutung und eine neue Vision für deine Beziehung zu finden. In diesem Workshop arbeitest du und dein Partner in einer sicheren Umgebung mit anderen festen Paaren.
Du wirst lernen, dich zur Musik zu bewegen, Kommunikationsübungen zu machen und dich mitzuteilen, um neue Wege der Verbindung zu finden.
Dieses Seminar ist eine Chance, Zeit in einem friedlichen und unterstützenden Umfeld mit deinem Partner und anderen zu verbringen, die daran interessiert sind, ihre Fähigkeit zu intimen Beziehungen zu vertiefen.

Die Kurssprache ist Englisch. Übersetzung ins Norwegische ist möglich.

Aase-Merethe Hegg & Øystein Simmenes
Kontakt: www.terapiforpar.no oder kontakt@terapiforpar.no


Dezember

30. 11. – 07. 12. 2019

Kreatives Vinyasa Yoga
mit Liz Lark

Liz Leidenschaft für Yoga entwickelte sich 1990, als Lehrerin bei British Wheel of Yoga (1992) und Astanga Vinyasa Yoga, einem dynamischen, tänzerischen Stil, der sie in den 1990er Jahren nach Indien und Kreta führte.

Sie unterrichtet seit fast 20 Jahren Yoga und hat sich von der britischen Hatha Teacher Training Foundation zu Astanga Vinyasa Yoga entwickelt. Mitte der 90er Jahre unter Derek Ireland praktizieren. Ihre Inspiration stammt aus der Astanga Vinyasa-Tradition und anderen Hatha-Yoga-Übungen. Liz passt Yoga-Positionen für jeden Einzelnen an, um sich in die Form zu “meißeln” und hilft dabei, jeden einzigartigen Körper zu formen und zu befreien. Sie ist Mitglied der Yoga Alliance USA und des British Wheel of Yoga. Außerdem ist sie Vorstandsmitglied des The Life Center Teachers Training Course und führt national und international Retreats und Workshops durch. Sie ist seit 1995 mit dem Life Centre London verbunden. Ihr Thai-Yoga-Massage-Training in Chieng Mei hat ihre Anpassungen in der Praxis informiert; Liz unterrichtet zusammen mit Creative Sequencing für den London Teachers Training Course www.yogacampus.com, bei dem sie Vorstandsmitglied ist.

Kurssprache ist Englisch.

Kontakt: www.freespirityoga.co.uk