Wise at heart

eine Movement Medicine Tanzreise durch die 4 Dimensionen der Liebe

Workshop 16.3.-23.3. 2019

In dieser Woche erschaffen wir gemeinsam einen sicheren Raum, in dem wir uns erlauben , unsere Beziehung zu der wichtigsten Sache der Welt zu erkunden: der Liebe. Wir nutzen die Werkzeuge der Movement Medicine um Körper, Herz und Verstand in Einklang zu bringen und verbinden uns wieder mit der Landschaft unserer Emotionen.

Die vier Elemente  sind als unsere Verbündete eingeladen auf dieser Reise. Wir beginnen mit dem Vertrauen, dass wir gehalten sind von Mutter Erde und vertiefen  unsere Selbst Liebe. Von dort aus ist es leichter, sich dem Feuer von Leidenschaft und Romantik zu nähern. Was, wenn wir es mal wieder entfachen?!  Die heilsamen und reinigenden Kräfte des Wassers  sind da, um uns zu unterstützen und dem verletzten Herzen das Trauern zu erlauben. Und mit der Weite der Luft reichen wir bis zur Sehnsucht unserer Seele und erfahren die Ausdehnung in die Liebe als Quelle von allem.
Immer gegenwärtig und bewußt lebt der weise Ältere in der Mitte unseres Herzens und lehrt uns Mitgefühl.

 

Suzanne Grace Greuner-Yona

hat Literatur studiert, als Journalistin gearbeitet und ist Klassische Homöopathin geworden. Dann hat das Leben sie von der Welt der Worte und des Intellekts zur Welt der Stille, der Berührung und des Tanzes geführt. In den letzten 20 Jahren, seit sie zu ihrer eigenen Heilungsreise aufgebrochen ist, hat sie von vielen Lehrern und Heilern gelernt. Ihre eigene Praxis beeinflusst ihre Arbeit mit Gruppen. Als da sind: Schamanischen Reisen, Bewußtheit in Bewegung, Movement Medicine, Vipassana Meditation, Holistische Körperarbeit und Prozess Arbeit. Sie ist Movement Medicine Lehrerin und weiterhin im Training mit der School of Movement Medicine von Ya’Acov und Susannah Darling Khan.
Kurssprache ist Englisch.

Grace ist Mutter eines 21 Jahre alten Sohnes. Seit er geboren ist, lebt, arbeitet und tanzt sie auf der Finca Argayall.